Portugal

Willkommen in Portugal !

In Portugal haben wir uns auf den ersten Blick verliebt. Die Freundlichkeit der Portugiesen, die Vielfältigkeit der Natur und der Kultur — es gibt viel zu entdecken ! Und das alles auch für kleineres Budget. Also, warum noch warten ?

Essen in Portugal

Eines der ersten Dinge, die wir lieben gelernt haben, ist das Essen und die portugiesischen Spezialitäten. Was gibt es Schöneres, als einen Tag mit einem Glas Sangria und Bolinhos de Bacalhau in einem Straßencafé ausklingen zu lassen ? Nicht zu vergessen die Pasteis de nata !

Kultur

Die portugiesische Kultur zeigt sich quasi an jeder Straßenecke. Wer Tradition sucht, lässt sich nach einem langen Tag in einem Restaurant nieder, in dem Fado gesungen wird. Die Hipster fühlen sich an Orten wie der LxFactory in Lissabon wohl. Beides gleichzeitig findet sich bei aufstrebenden Künstlern wie Add Fuel aus Cascais, der Street Art mit den typischen traditionellen azulejos (bunt bemalte Fliesen) kombiniert.

Vielseitige und unvergessliche Landschaft

Portugal ist noch viel mehr als die großen Städte Lissabon und Porto sowie die paradiesischen Strände der Algarve. Auch das Hinterland lohnt einen Besuch, so wie selbstverständlich auch die Inseln wie Kap Verde und die Azoren.

Neugierde geweckt ? Dann entdeckt Portugal mit uns ! Wir wandern in den Teeplantagen auf São Miguel, fahren mit der berühmten Tram 28 in Lissabon, verlaufen uns im verzauberten Wald von Sintra, genießen den Ausblick aufs Meer der diversen Miradouros des Landes, und vieles mehr !

Los gehts !

Hotel Monte Palace

Neben dem Miradouro da Vista do Rei ragt es auf : das Hotel Monte Palace, einst geplant als das Prestigeobjekt der Azoren. Wenn man sich an einem klaren, sonnigen Tag die Straße zum Aussichtspunkt hinaufschlängelt fragt man sich vielleicht, wie dieses ehemalige 5‐Sterne Hotel zu einem derartigen Zustand verfallen konnte, hat…

São Miguel : Caldeiras, Seen und atemberaubende Aussichten

Azores São Miguel Sete Cidades

Die Azoren, das sind 9 Inseln verloren mitten im Atlantik, wenn man eine Linie von Lissabon nach New York zieht liegen sie auf etwa einem Drittel des Weges. Nun, nicht ganz so verloren, da viele Seeleute dort auf ihrer Atlantiküberquerung eine Pause einlegen. Dies ermöglicht ihnen der Hotspot der Azoren,…

Sao Miguel — Entlang der Küste

Miradoro Santa Iria São Miguel

Mosteiros Definitiv einen besonderen Platz in meinem Reiseherz gehört dem kleinen aber feinen schwarzen Strand von Mosteiros. Schon während der Anfahrt kann man den Blick auf die Felsformation vor der Küste genießen. Bei sonnigem Wetter tagsüber ein beliebter Badeort, entfaltet er seine volle Schönheit erst abends, wenn die Sonne genau…

Furnas — hier sind also São Miguels Touristen !

Furnas caldeiras

Furnas ist einer der bekanntesten und häufig empfohlenen Orte der Insel. Relativ weitläufig und voller Dinge, die es zu entdecken gilt, kann man dort leicht einen ganzen Tag verbringen. Das Programm : See, Thermalbad, üppige Vegetation, geologische Kuriositäten und kulinarische Experimente.. Lagoa das Furnas Der See von Furnas ist einer der…